Die ausgezeineten Schützenschwestern und Schützenbrüder

Jahreshauptversammlung 2018

Auf seiner Jahreshauptversammlung hielt der Schützenverein Ca­denberge-Langenstraße einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr. Präsident Uwe Schumacher begrüßte in der gut besuchten JHV  die Mitglieder, Würdenträger und Bürgermeister Wolfgang Hess. Er berichtete ausführlich über das abgelaufene Geschäftsjahr und nannte zahlreiche Aktivitäten des Vereins. Ferner bedankte sich der Präsident weiterhin bei allen Helfern, Mitgliedern und Sponsoren für die tatkräftigen Unterstützungen.
Von den vielfältigen Aktivitäten auf dem schießsportlichen Sektor berichteten Vereinssportleiter Hans-Wilhelm Schlawiedt, die Damenleiterin Ramona Groeneweg und der Jungschützenwart Clemens Schumacher. Bei den Schießveran­staltungen sind von den Langenstraßener Schützen gute Ergebnisse erzielt wor­den. An dem Winterrundenwettkampf des Altkreises Neuhaus/Oste haben 25  Mannschaften teilgenommen und einige Gruppensieger gestellt.
Vereinsmeister bei den Damen wurde Jutta Toborg, bei den Herren Timo Hons und bei den Jungschützen Stefanie Kopf.
Die Schatzmeisterin Anke K öster und der Ehrenpräsident Werner Hottendorff gaben ebenfalls einen umfangreichen Bericht über die derzeitige Kassensituation ab.
 In der Mitgliederversammlung wurde eine Beitragserhöhung von 2,00 Euro ab 2019 und weiteren 3,00 Euro ab 2022 beschlossen. Diese Beitragsanpassung wurde durch gestiegene Kosten seit der letzten Beitragsfestlegung im Jahr 2004 erforderlich.
Neu in den Vorstand wurden der stellvertretende Schießmeister Gerald Siebert und der Obmann Gustav Böhlke gewählt. Als Kassenprüfer wurde Rolf Postel gewählt. Der Präsident Uwe Schumacher bedankte sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Timo Hons und Hans-Georg Heinßen mit einem Gutschein und einem Blumenstrauß.
10 Schützenschwestern und Schützenbrüder wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.
17 Schützenschwestern und Schützenbrüder wurden mit Urkunde und Anstecknadel für 50, 40 und 25jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Gegen 23 Uhr schloss der Präsident die Versammlung.

 

Beim letzten Preis- und Probeschießen dieser Saison wurde auch in Cadenberge-Langenstraße das neue Kaiserpaar ermittelt. Hans Wilhelm Schlawiedt und Anke Köster wurden vom Präsidenten Uwe Schumacher zum Kaiserpaar proklamiert. Bester Schütze über alle Stände wurde Frank Sobottka und erhielt damit den "Sherifforden".

 

 

 

 

 

 

 

 

Kaiserpaar H.W. Schlawiedt und Anke Köster

 

 

 

 

Strassenschiessen 2019

Am Vormittag fand wie jedes Jahr das beliebte Straßenschießen mit 22 Mannschaften auf dem Schießstand statt. Hierbei steht immer die Pflege der Gemeinschaft und die Verbundenheit des Langenstraßener Schützenvereins mit den Bürgern im Vordergrund. Durch zahlreiche Spenden, für die sich der Verein herzlich bedankt, konnten mehrere Pokale an die Gäste ausgegeben werden. Als erfolgreichste Mannschaft erwies sich "Oldenburgweg " mit Ramona und Heiko Groeneweg und Sören Jacob. Sie konnten somit den Wanderpokal sowie einen weiteren Pokal mit nach Hause nehmen. Den Wanderpokal der Montagsbänkler gewann die Mannschaft "Oberreihe" mit Petra Albern, Thomas Albern und Volker von Bargen.

 

 

 

 

 

Die Siegermannschaft vom Strassenschiessen: Ramona und Heiko Groeneweg und Sören Jacob

 

 

 

 

 

 

 

 

Straßen- und Kaiserschießen 2019

Schützenfest 2019

Kurzbericht vom Schützenfest.2019
Das Schützenfest am Samstag, den 31.08.2019 begann traditionell mit einem gemeinsamen Essen einer Erbsensuppe. Danach folgte das Antreten, um das Königspaar Thomas Bock und Kathi Jacob begleitet vom Spielmannszug Cadenberge und Blasmusikzug mit großem Gefolge bei gutem Wetter einzuholen.

Nach Erreichen der Königsresidenz im Wacholderweg wurden die Umzugsteilnehmer zu einem Umtrunk eingeladen. Während des Umtrunks wurden Auszeichnungen an verdiente Mitglieder verliehen.
Unser Bürgermeister Wolfgang Heß zeichnete Hans Wilhelm Schlawiedt sehr zur Freude der Festteilnehmer für ihre Verdienste um das örtliche Vereinswesen mit der Ehrennadel der Gemeinde aus. Für besondere Leistungen im Schützenverein wurde Hans Stüve mit dem Verdienstorden unseres Vereins ausgezeichnet..
Nach diesem gelungenen Auftakt und Dankesworten an das Königspaar begann der Rückmarsch zum Festplatz.
Der Tag wurde mit einem gur besuchten Festball in der Schützenhalle beendet.

Der Schützenfestsonntag begann mit dem Gottesdienst mit Herrn Pastor Hitzegrad und unter Mitwirkung des Posaunenchors. Er wurde in den neu geschaffenen Räumen in der Schützenhalle unter sehr guter Beteiligung durchgeführt.
Es folgte ein gemeinsames Frühstück. Blasmusik, Freibier und das Schießen auf allen Ständen verbreitete dann gute Stimmung.
Mittags wurde dann das Kinderkönigspaar Tim Buhr und Kerrin Meyer unter Beteiligung vieler Kinder eingeholt. Die Kinder wurden mit Getränken und Naschereien gut bewirtet und hatten dabei viel Spaß. Der Spielmannszug Cadenberge begleitete den Kinderumzug und sorgte bei der Bewirtung für gute Stimmung. Die Jungschützenwarte zeichneten die jahresbesten Kinder vom Übungsschießen mit Pokalen aus. Nach dem Rückmarsch stand das Schießen auf der Kinderkönigsscheibe an.
Nachmittags wurde das Schießen auf der Königs- und den Preisscheiben fortgesetzt. Um 17,00 Uhr wurde die Königsscheibe geschlossen.
Bei den Schützen wurden 4 Schützenbrüder zum Stechen um die Königswürde aufgerufen.
Bei den Schützinnen brauchte nicht um die Königswürde ausgeschossen werden..

Nach dem Ausschießen:   
                Schützenkönig            Jannik Jonas         Schützenkönigin           Deborah Sill
                Leutnant                     Jörg Jungclaus     1. Dame                        Svea Hellwege
                Fähnrich                     Thomas Bock     2. Dame                         Anja Neumann                 
                Jungschützenkönig      Hannes Jungclaus Jungschützenkönigin       Laura Görsch
                Kinderkönig               Cedrik Gerdts      Kinderkönigin               Charlene Kroisandt
                Leutnant                     Tim Buhr              1. Prinzessin              . Lea Lietz
                Fähnrich                     Brian Tiedemann  2. Prinzessin                 Ilka Meyer
                Vogelkönig/in             Marlon Elsner
                Montagskönig            Gustav Wilke
                Bester Schütze auf allen Ständen    Frank Sobottka

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Umzug mit den neuen Würdenträgern würde bei Discomusik bis in die frühen Morgenstunden in ausgelassener Stimmung gefeiert.